Die kammeroperschweiz präsentiert im 2018 eine Oper von Wolfgang Amadeus MOZART.
Am Freitag, 15. Juni 2018, 20.00Uhr geht im Theater Stadelhofen in Zürich die Première der Oper "ZAIDE" über die Bühne.
Weitere Vorstellungen: Samstag,16. Juni und Sonntag, 17. Juni 2018
Gastspiele sind in Planung
Zaide (Sopran)                   Anna Gschwend
Gomatz (Tenor)                 Emanuel Heitz
Allazim (Bass)                   Bastian Thomas Kohl
Sultan Soliman (Tenor)  Reto Hofstetter
Osmin (Bass)                     N.N.
Zaram (Sprechrolle)        Lukas Schönenberger
Regie                                    Paul Suter
kammersolistenzürich
Musikalische Leitung     Arthur H. Lilienthal


Im April tritt die kammeroperschweiz mit der Produktion 2016 in Erscheinung.

Gespielt das Dramma giocoso "Lo speziale" oder "Der Apotheker" von Joseph Haydn. Libretto von Carlo Goldoni (in deutscher Sprache).

Die Vorstellungen finden im Theater STOK, Hirschengraben, 42   8001 Zürich statt.
Die Première ist am Mittwoch, 13. April 2016, 20.00Uhr (Türöffnung:19.15Uhr)
Weitere Vorstellungen:
Donnerstag, 14. April, 20.00Uhr
Freitag, 15. April, 20.00Uhr
Samstag, 16. April, 20.00Uhr
Sonnstag, 17. April, 17.00Uhr

Es singen und spielen,
Anna Gschwend, Sopran (Grilletta)
Cecilia Berglund, Sopran (Volpino - Hosenrolle)
Emanuel Heitz, Tenor (Mengone)
Reto Hofstetter, Tenor (Sempronio)
Ensemble der kammersolistenzürich
Leitung: Arthur H. Lilienthal
Regie: Paul Suter
Produktionsleitung: Marco Müller

Wir danken für die Unterstützung:
Alfred und Ilse Stammer-Mayer Stiftung
Ernst Göhner Stiftung
Fachstelle Kultur Kanton Zürich
Georg und Jenny Bloch Stiftung
Infopunkt Kennel
Kammersolistenzürich
Verein Kammeroperschweiz
Schüller Stiftung
Schweizerische Interpretenstiftung
Sophie und Karl Binding Stiftung
Weitere private Gönnerinnen und Gönner

Trailer öffnen unter:
youtube.de
kammeroperschweiz